Vorstellung

Dieser Standort ist jener der Psychomotoriker deutch Sprache oder symphatisierend des OIPR (Organisation Internationale von Psychomotricité und Entspannung).

Seine Hauptziele sind:

- Die Vorstellung des OIPR und seiner Delegationen durch die Welt,
- Die Förderung des Psychomotorikerberufs auf internationaler Ebene
- Eine Information über die Demonstrationen und die Entwicklungen des psychomotricité in der Welt (Gesetze, offizielle Texte wichtige Entscheidungen, aber ebenfalls Kongresse und Formationen, professionelle oder wissenschaftliche Demonstrationen)
- Das Setzen in Bezug auf die Standorte der Delegationen des OIPR in der Welt.

Durch diese Hyperlinks erlaubt dieser Standort, nach allen Delegationen in Verbindung zu stehen, akkreditierte Organisationen des OIPR, die psychomotorischen Aktualitäten der betroffenen Länder zu kennen, gegebenenfalls zu Datenbanken zu gelangen.

Die internationale Organisation von Psychomotorik und Entspannung ist eine wissenschaftliche internationale Assoziation, deren Ziele in Verbindung mit den Organismen von nationalem oder internationalem Charakter sind :

- die Psychomotoriker aller Länder zu verbinden
- zur Entwicklung der Formationen und der Vervollkommnung der Fachleute und Spezialisten des psychomotricité und der Entspannung beizutragen
- die Organisation des Psychomotorikerberufs in der Welt zu fördern
- die Benutzung der psychomotorischen Therapeutiken und die Forschung zu begünstigen, um die wechselseitigen Zusammenhänge der Motorik und der Psyche im Laufe des Lebens des Individuums besser zu verstehen.

Das OIPR hat im Jahre 1979 aus einer überlegung entstanden, die im höheren Institut für psychomotorische Umschulung in Paris angestellt wurde. Sie besteht momentan aus nationalen Delegationen und aus Organisationen, die in Europa, in Südnordamerika und und im Mittleren Osten akkreditiert wurden.

Um den Erfordernissen von Erst- und Weiterbildung der Fachleute zu entsprechen, die vom Psychomotorik, therapeutischer Entspannung und Körpertechniken betroffen sind, hat das OIPR seit 1982 mehrere Formationen geschaffen:

- das internationale Zertifikat in Wissenschaften und Techniken des Körpers (CISTC),
- der internationale Master in Psychomotorik und Entspannung (MIP),
- die Sommeruniversität.

Diese Formationen werden in jedem Land organisiert, das innerhalb des OIPR durch die nationalen Delegationen und die akkreditierten Organisationen vertreten wurde.

pt it es fr uk de